Softwareprodukte
Intel® Anti-Theft Service
Wiederherstellungsszenarien für den Intel® Anti-Theft Service bereitgestellt durch McAfee

ZU KODIERUNGSZWECKEN BITTE NICHT OBERHALB DIESER ZEILE BEARBEITEN.
(dieser Kommentar wird in der Live-Version dieser Seite nicht angezeigt)


In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie den Intel® Anti-Theft Service (Intel® AT Service) nach einer Hardware-Reparatur wiederherstellen können. Falls Sie diese Schritte nicht durchführen, ist Ihr Computer möglicherweise nicht geschützt oder es kann dazu führen, dass der Intel® AT Service eine Zeitüberschreitung erkennt und den Computer sperrt.


Voraussetzungen:

Lösung 1: Festplatte ersetzt, neu abgebildet, oder BS neu installiert

Lösung 2: Das Gerät war registriert und das Mainboard wurde ersetzt

Lösung 3: Das Gerät war registriert und sowohl das Mainboard als auch die Festplatte wurden ersetzt

Betriebssystem:

Windows 7*, Windows 8*

Diese Informationen betreffen:

Intel® Anti-Theft Service bereitgestellt durch McAfee

Lösungs-ID: CS-034120
Letzte Änderung: 17-Apr-2013
Erstellungsdatum: 13-März-2013
Zurück zum Seitenanfang