Softwareprodukte
Intel® Anti-Theft Service
Intel® Anti-Theft Service Wiederherstellungsszenarien

Hinweis Stellen Sie sicher, dass Sie für den PC über Administratorzugriffsrechte verfügen, bevor Sie fortfahren.

Für beim Intel® Anti-Theft Service registrierte Geräte gibt es drei häufige Wiederherstellungsszenarien. Befolgen Sie die Anleitungen für das Szenario, das auf Ihre Situation zutrifft.

Festplatte wurde ersetzt
Mainboard wurde ersetzt
Festplatte und Mainboard wurden ersetzt

Festplatte wurde ersetzt

  1. Melden Sie sich mit Ihrem aktuellen Kennwort beim Intel® Anti-Theft Service an.
  2. Wählen Sie Ihren PC aus der PC-Liste im Dropdown-Menü aus.

  3. Klicken Sie unter „Services/Tools“ auf Gerätesoftware neu installieren.
  4. Wählen Sie Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu.
  5. Klicken Sie auf Jetzt installieren.
  6. Klicken Sie nach Abschluss der Installation auf Fertig stellen.
  7. Falls Sie SDV-Daten haben, die wiederhergestellt werden sollen (sofern sie gesichert wurden), lesen Sie den Abschnitt Wiederherstellen des SDV-Containers auf Laptops ohne Intel Anti-Theft Service oder Laptops mit Intel Anti-Theft Service und befolgen Sie die entsprechenden Anleitungen.

Seitenanfang Seitenanfang

Mainboard wurde ersetzt

  1. Befolgen Sie die Anleitungen zur Wiederherstellung von Daten in SDV-Containern für Laptops ohne Intel Anti-Theft Service oder für Laptops mit Intel Anti-Theft Service.
    Hinweis Es ist wichtig, dass dieser Schritt abgeschlossen wird, bevor Sie fortfahren.
  2. Deinstallation von IATS:
    1. Klicken Sie auf Systemsteuerung > Programme > Programm deinstallieren.
    2. Wählen Sie Intel® Anti-Theft Service.
    3. Klicken Sie auf Deinstallieren.
  3. Deinstallation von SDV:
    1. Klicken Sie auf Systemsteuerung > Programme > Programm deinstallieren.
    2. Wählen Sie Intel® Anti-Theft Service - Sicherer Datentresor.
    3. Klicken Sie auf Deinstallieren.
    4. Falls der Intel® Anti-Theft Anmeldeassistent verfügbar ist, klicken Sie auf Jetzt aktivieren. Falls der Intel® Anti-Theft Service Anmeldeassistent nicht verfügbar ist, können Sie den Intel Kundendienst unter +1-800-257-8404 (Durchwahl 2) anrufen.

Seitenanfang Seitenanfang

Mainboard und Festplatte wurden ersetzt

Falls der Intel Anti-Theft Service Anmeldeassistent verfügbar ist, klicken Sie auf Jetzt aktivieren. Falls der Intel Anti-Theft Service Anmeldeassistent nicht verfügbar ist, können Sie den Intel Kundendienst unter +1-800-257-8404 (Durchwahl 2) anrufen.

Wiederherstellen des SDV-Containers auf Laptops ohne Intel Anti-Theft Service:

  1. Kopieren Sie die Sicherungskopie des Containers auf den PC, der zur Wiederherstellung des Inhalts verwendet wird.
  2. Melden Sie sich mit Ihrem aktuellen Kennwort beim Intel Anti-Theft Service an.
  3. Wählen Sie Ihren PC aus der PC-Liste im Dropdown-Menü aus.
  4. Klicken Sie auf Container wiederherstellen.
  5. Wählen Sie Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu.
  6. Klicken Sie auf Tool herunterladen und installieren Sie das Tool.

  7. Klicken Sie auf Alle Programme > Intel® Anti-Theft Service - Sicherer Datentresor > Sicherer Datentresor.
  8. Geben Sie Ihr SDV-Anmeldekennwort ein und klicken Sie auf Anmelden.
  9. Klicken Sie auf Datei > Vorhandenen Container registrieren.
  10. Gehen Sie zu dem Verzeichnis, in dem Sie den Container gesichert haben, und klicken Sie auf Öffnen.

  11. Bei erfolgreicher Registrierung des Containers wird diese Meldung angezeigt. Klicken Sie auf OK.

  12. Klicken Sie auf den Namen des registrierten Containers und klicken Sie auf Öffnen. Der Container befindet sich jetzt im Modus „Geöffnet“.

  13. Doppelklicken Sie auf den Namen des Containers. Dadurch werden die Dateien in einem neuen Fenster geöffnet.
  14. Kopieren Sie die Dateien an den gewünschten Speicherort.

  15. Klicken Sie auf Schließen und Abmelden.

Wiederherstellen des Containers auf Laptops mit Intel Anti-Theft Service nach Installation der IATS-Software

  1. Klicken Sie im Taskleistensymbol mit der rechten Maustaste auf Sicherer Datentresor Manager aufrufen.

  2. Geben Sie Ihr SDV-Anmeldekennwort ein und klicken Sie auf Anmelden.
  3. Klicken Sie auf Datei > Vorhandenen Container registrieren.
  4. Gehen Sie zu dem Verzeichnis, in dem Sie den Container gesichert haben, und klicken Sie auf Öffnen.

  5. Bei erfolgreicher Registrierung des Containers wird diese Meldung angezeigt. Klicken Sie auf OK.

  6. Klicken Sie auf den Namen des registrierten Containers und klicken Sie auf Öffnen. Der Container befindet sich jetzt im Modus „Geöffnet“.

  7. Doppelklicken Sie auf den Namen des Containers. Dadurch werden die Dateien in einem neuen Fenster geöffnet.
  8. Kopieren Sie die Dateien an den gewünschten Speicherort.

  9. Klicken Sie auf Schließen und Abmelden.

Betriebssystem:

Windows 7*, Windows 8*

Diese Informationen betreffen:

Intel® Anti-Theft Service

Lösungs-ID: CS-033585
Letze Änderung: 10-Okt-2013
Erstellungsdatum: 31-Mai-2012
Zurück zum Seitenanfang