PC-Mainboards
PC-Mainboards
Inanspruchnahme der Garantieleistung

Bevor Sie sich an Intel wenden, um einen Garantieantrag einzureichen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die folgenden Fehlerbehebungstipps durchgelesen und alle nötigen Produktinformationen zur Hand haben.

Führen Sie als Erstes eine Diagnose durch
Lesen Sie die Fehlerbehebungstipps in den unten aufgeführten Dokumenten, die Ihnen möglicherweise beim Auffinden und Lösen von Problemen mit Ihrem PC-Mainboard helfen können.

Bestimmen Sie den korrekten Garantielieferanten
Falls die Ergebnisse der Diagnose darauf hinweisen, dass Ihr PC-Mainboard defekt ist, vergewissern Sie sich, dass die Garantie noch nicht abgelaufen ist und dass Intel der korrekte Ansprechpartner für Garantieleistungen ist. Intel verkauft PC-Mainboards an Einzelhändler und PC-Hersteller. Im Einzelhandel angebotene PC-Mainboards werden in eindeutig gekennzeichneten Einzelverpackungen verkauft und sind normalerweise durch eine Dreijahresgarantie direkt von Intel abgedeckt.

Falls Sie Ihren Computer von einem PC-Hersteller wie HP*, Dell* oder Gateway* erworben haben, wurde das PC-Mainboard vom Hersteller vorinstalliert. Intel gewährt auf solche Mainboards keine Garantie. Fragen Sie Ihren Hersteller nach weiteren Einzelheiten zur Garantie.

Falls Sie nicht sicher sind, an wen Sie sich wenden müssen, suchen Sie nach der PC-Mainboard-Kennung (siehe unten) und setzen Sie sich mit Intel in Verbindung. Das Unternehmen kann die korrekte Quelle für Garantieunterstützung ausfindig machen.

Bevor Sie anrufen
Falls Ihr PC-Mainboard durch eine Garantie direkt von Intel abgedeckt ist, haben Sie bitte die folgenden Informationen zur Hand, bevor Sie uns anrufen:

  • Die Altered-Assembly-Nummer (AA) und die Seriennummer des PC-Mainboards (siehe „PC-Mainboard-Identifizierungsnummern“ weiter unten).
  • Vollständige Beschreibung der Symptome oder des Problems.
  • Fehlerbehebungsschritte, die Sie bereits durchgeführt haben. Intel verlangt möglicherweise weitere Schritte Ihrerseits, bevor eine Garantieanforderung weitergeleitet werden kann,
  • wie z. B. das Einreichen eines Kaufbelegs.
  • Intel® PC-Mainboards, die aufgrund von Sachschäden (Schäden am Produkt aufgrund von externen Ursachen) zurückgeschickt werden, können nicht akzeptiert werden, und Intel behält es sich in einem solchen Fall vor: das Produkt auf unsere Kosten mit einer schriftlichen Erklärung an den Kunden zurückzuschicken; oder dem Kunden ein Schreiben zu senden, in dem der Sachschaden dargelegt wird und dass der Kunde für die Versand- bzw. Frachtkosten aufkommen muss, falls wir ihm das Produkt zurückschicken sollen. (Falls der Kunde sich nicht mit der Zahlung der Versandkosten für die Rücksendung einverstanden erklärt oder anderweitig zu verstehen gibt, dass er keine Rücksendung wünscht, werden wir das Produkt 30 Tage lang aufbewahren und danach entsorgen.)

PC-Mainboard-Identifizierung
Die AA-Nummer und die Seriennummer sind an einer der folgenden Stellen zu finden:

  • Strichcode-Etikett auf dem Mainboard
  • Strichcode-Etikett auf der Schachtel aus dem Einzelhandel
  • Im BIOS-Setup, unter „Hauptmenü > Weitere Informationen“

    Strichcode-Etikett auf dem Mainboard:

    Strichcode-Etikett auf der Schachtel:

Ähnliche Themen
Finden Sie heraus, ob Ihr Intel Produkt durch eine Garantie abgedeckt ist
Garantieinformationen für PC-Mainboards

Diese Informationen betreffen:

Intel® PC-Mainboard D2500CC
Intel® PC-Mainboard D2500HN
Intel® PC-Mainboard D2550DC2
Intel® PC-Mainboard D2550MUD2
Intel® PC-Mainboard D2700DC
Intel® PC-Mainboard D2700MUD
Intel® PC-Mainboard D410PT
Intel® PC-Mainboard D425KT
Intel® PC-Mainboard D510MO
Intel® PC-Mainboard D525MW
Intel® PC-Mainboard DB65AL
Intel® PC-Mainboard DB75EN
Intel® PC-Mainboard DB85FL
Intel® PC-Mainboard DH55HC
Intel® PC-Mainboard DH55PJ
Intel® PC-Mainboard DH55TC
Intel® PC-Mainboard DH57DD
Intel® PC-Mainboard DH57JG
Intel® PC-Mainboard DH61AG
Intel® PC-Mainboard DH61AGL
Intel® PC-Mainboard DH61BE
Intel® PC-Mainboard DH61BF
Intel® PC-Mainboard DH61CR
Intel® PC-Mainboard DH61DL
Intel® PC-Mainboard DH61HO
Intel® PC-Mainboard D2700MT
Intel® PC-Mainboard D2700MT
Intel® PC-Mainboard D2700MT
Intel® PC-Mainboard DH61WW
Intel® PC-Mainboard DH61ZE
Intel® PC-Mainboard DH67BL
Intel® PC-Mainboard DH67CF
Intel® PC-Mainboard DH67CL
Intel® PC-Mainboard DH67GD
Intel® PC-Mainboard DH67VR
Intel® PC-Mainboard DH77DF
Intel® PC-Mainboard DH77EB
Intel® PC-Mainboard DH77KC
Intel® PC-Mainboard DH87MC
Intel® PC-Mainboard DH87RL
Intel® PC-Mainboard DN2800MT
Intel® PC-Mainboard DP55KG
Intel® PC-Mainboard DP55SB
Intel® PC-Mainboard DP55WB
Intel® PC-Mainboard DP55WG
Intel® PC-Mainboard DP67BA
Intel® PC-Mainboard DP67BG
Intel® PC-Mainboard DP67DE
Intel® PC-Mainboard DQ57TM
Intel® PC-Mainboard DQ57TML
Intel® PC-Mainboard DQ67EP
Intel® PC-Mainboard DQ67OW
Intel® PC-Mainboard DQ67SW
Intel® PC-Mainboard DQ77CP
Intel® PC-Mainboard DQ77KB
Intel® PC-Mainboard DQ77MK
Intel® PC-Mainboard DQ87PG
Intel® PC-Mainboard DX58OG
Intel® PC-Mainboard DX58SO
Intel® PC-Mainboard DX58SO2
Intel® PC-Mainboard DX79SI
Intel® PC-Mainboard DX79SR
Intel® PC-Mainboard DX79TO
Intel® PC-Mainboard DZ68BC
Intel® PC-Mainboard DZ68DB
Intel® PC-Mainboard DZ68ZV
Intel® PC-Mainboard DZ75ML-45K
Intel® PC-Mainboard DZ77BH-55K
Intel® PC-Mainboard DZ77GA-70K
Intel® PC-Mainboard DZ77RE-75K
Intel® PC-Mainboard DZ77SL-50K
Intel® PC-Mainboard DZ87KLT-75K

Lösungs-ID: CS-029172
Letzte Änderung: 05-Sep-2014
Erstellungsdatum: 01-Mai-2008
Zurück zum Seitenanfang