Neuinstallation von Anwendungen nach einem Windows* 8 Upgrade

Bitte vor dem Download lesen

Falls Sie Ihr System kürzlich auf das Windows* 8 Betriebssystem aktualisiert haben und einige Ihrer Intel® Anwendungen nicht funktionieren oder Fehlermeldungen anzeigen, liefert diese Website eine praktische Hilfe bezüglich der Windows* 8 Versionen einiger beliebter Intel Anwendungen.

Vor dem Download beachten Sie bitte diese wichtigen Hinweise:

  1. Führen Sie Windows* Update von Ihrem Betriebssystem aus, bevor Sie Anwendungen herunterladen oder installieren.
  2. Intel liefert allgemeine Versionen der Anwendungen. Der Hersteller Ihres Computers kann Änderungen vorgenommen haben, wie angepasste Funktionen oder Standardeinstellungen. Wir empfehlen, dass Sie diese Anwendungen auf den Support-Seiten des Herstellers Ihres Computers herunterladen, falls Sie die gleichen Funktionen wie vor dem Upgrade wünschen.
  3. Einige Anwendungen können möglicherweise nur auf den Computern installiert werden, für die sie konzipiert wurden.

Die Liste auf dieser Seite ist nicht umfassend. Falls Sie die benötigte Anwendung nicht in dieser Liste finden, suchen Sie im Download-Center nach den spezifischen Anwendungen. Einige Anwendungen benötigen für die volle Funktionstauglichkeit u. U. aktualisierte Treiber. Mit dem Intel® Utility für die Treiberaktualisierung können Sie Treiber automatisch finden und installieren.

Download-Optionen

  1. Automatisches Suchen und Aktualisieren von Anwendungen für ein Windows 8 System:
      Intel Update-Manager für Windows* 8

    Zweck: PC aktualisiert von Windows* 7 auf Windows* 8; Auswahl der Datenspeicherung über das Aktualisierungsverfahren. Benutzer möchte Windows 8 Versionen von Intel Programmen erhalten (Beispiel: Intel® App uP), die er unter Windows 7 installiert hatte.

    Download

    Installation: Doppelklicken Sie auf „Intel Update-Manager für Windows* 8 Setup“. Öffnen Sie nach der fertig gestellten Inslattion den Intel Update-Manager in der Liste der Anwendungen und führen Sie die Anwendung aus. Dazu ist eine Internetverbindung erforderlich.

  2. Manuelles Herunterladen von Anwendungen von Intel - Akzeptieren Sie den Lizenzvertrag und wählen Sie die einzelnen oder alle Anwendungen zum Download aus.

Lesen Sie vor dem Download den Softwarelizenzvertrag und akzeptieren Sie diesen.


Dieser Vertrag trifft auf die folgenden Anwendungen zu:


INTEL SOFTWARELIZENZVERTRAG

WICHTIG: LESEN SIE DIESEN VERTRAG, BEVOR SIE DIE SOFTWARE KOPIEREN, INSTALLIEREN ODER VERWENDEN.
Benutzen oder laden Sie diese Software und jegliches dazugehörige Material (nachfolgend als „Software“ bezeichnet) erst, nachdem Sie die folgenden Bestimmungen und Bedingungen sorgfältig gelesen haben. Durch das Laden oder den Einsatz der Software erklären Sie sich mit den Bedingungen dieses Vertrags einverstanden. Falls Sie sich mit diesen Bestimmungen nicht einverstanden erklären, dürfen Sie die Software nicht installieren oder einsetzen.

LIZENZEN: Bitte beachten:

  • Für Netzwerkadministratoren gilt die nachfolgende „Standortlizenz“.
  • Für Endbenutzer gilt die „Einzelplatzlizenz“.
  • Für Originalgerätehersteller (OEM) gilt die „OEM-Lizenz“.

STANDORTLIZENZ. Sie dürfen die Software auf den Computern Ihrer Organisation für den Einsatz in Ihrer Organisation installieren, und Sie dürfen unter den folgenden Bedingungen eine angemessene Anzahl an Sicherungskopien der Software erstellen:

  1. Diese Software wird ausschließlich zum Einsatz mit Produkten, die aus Komponenten von Intel bestehen, lizenziert. Für den Einsatz der Software in Verbindung mit Produkten, die aus nicht von Intel hergestellten Komponenten bestehen, wird im Rahmen dieses Vertrags keine Lizenz erteilt.
  2. Kein Teil der Software darf kopiert, geändert, vermietet, verkauft, vertrieben oder übertragen werden, außer wie in diesem Vertrag ausdrücklich gestattet, und Sie erklären sich damit einverstanden, das nicht berechtigte Kopieren der Software zu verhindern.
  3. Sie dürfen die Software nicht zurückentwickeln, dekompilieren oder disassemblieren.
  4. Sie dürfen die Software nicht im Rahmen einer Unterlizenz zur Verfügung stellen oder die gleichzeitige Verwendung durch mehr als einen Benutzer zulassen.
  5. Die Software kann Bestandteile enthalten, die unter anderen Bedingungen als den hier erwähnten geliefert werden und deren Bedingungen in einer separaten Lizenz, die diesen Bestandteilen beiliegt, festgelegt sind.

EINZELBENUTZERLIZENZ. Unter Berücksichtigung der nachfolgenden Bedingungen dürfen Sie die Software für Ihren persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch auf ein einzelnes Computersystem kopieren und eine Sicherungskopie der Software herstellen:

  1. Diese Software wird ausschließlich zum Einsatz mit Produkten, die aus Komponenten von Intel bestehen, lizenziert. Für den Einsatz der Software in Verbindung mit Produkten, die aus nicht von Intel hergestellten Komponenten bestehen, wird im Rahmen dieses Vertrags keine Lizenz erteilt.
  2. Kein Teil der Software darf kopiert, geändert, vermietet, verkauft, vertrieben oder übertragen werden, außer wie in diesem Vertrag ausdrücklich gestattet, und Sie erklären sich damit einverstanden, das nicht berechtigte Kopieren der Software zu verhindern.
  3. Sie dürfen die Software nicht zurückentwickeln, dekompilieren oder disassemblieren.
  4. Sie dürfen die Software nicht im Rahmen einer Unterlizenz zur Verfügung stellen oder die gleichzeitige Verwendung durch mehr als einen Benutzer zulassen.
  5. Die Software kann Bestandteile enthalten, die unter anderen Bedingungen als den hier erwähnten geliefert werden und deren Bedingungen in einer separaten Lizenz, die diesen Bestandteilen beiliegt, festgelegt sind.

OEM-Lizenz: Unter Berücksichtigung der nachfolgenden Bedingungen dürfen Sie die Software nur als integralen Teil Ihres Produkts, in Ihrem Produkt inkorporiert oder als eigenständiges Softwarewartungs-Update für bestehende Endbenutzer Ihrer Produkte, nicht aber für jegliche andere eigenständigen Produkte reproduzieren und verteilen:

  1. Diese Software wird ausschließlich zum Einsatz mit Produkten, die aus Komponenten von Intel bestehen, lizenziert. Für den Einsatz der Software in Verbindung mit Produkten, die aus nicht von Intel hergestellten Komponenten bestehen, wird im Rahmen dieses Vertrags keine Lizenz erteilt.
  2. Kein Teil der Software darf kopiert, geändert, vermietet, verkauft, vertrieben oder übertragen werden, außer wie in diesem Vertrag ausdrücklich gestattet, und Sie erklären sich damit einverstanden, das nicht berechtigte Kopieren der Software zu verhindern.
  3. Sie dürfen die Software nicht zurückentwickeln, dekompilieren oder disassemblieren.
  4. Sie dürfen die Software nur in Übereinstimmung mit einem schriftlichen Lizenzvertrag an Ihre Kunden vertreiben. Bei einem derartigen Lizenzvertrag kann es sich um einen „Entsiegelung“-Lizenzvertrag handeln. Als Mindestvoraussetzung muss die Lizenz Intels Eigentumsrechte an der Software wahren.
  5. Die Software kann Bestandteile enthalten, die unter anderen Bedingungen als den hier erwähnten geliefert werden und deren Bedingungen in einer separaten Lizenz, die diesen Bestandteilen beiliegt, festgelegt sind.

KEINE WEITEREN RECHTE. Intel gewährt Ihnen weder ausdrücklich noch konkludent Rechte oder Lizenzen hinsichtlich geschützter Informationen oder Patenten, Urheberrechten, Masken, Marken, Geschäftsgeheimnissen oder Leistungsschutzrechten, die Eigentum von Intel sind oder über die Intel verfügt, außer wie ausdrücklich in diesem Vertrag angegeben.

EIGENTUM AN DER SOFTWARE UND URHEBERRECHTE. Die Rechtsansprüche an allen Kopien der Software verbleiben Eigentum von Intel bzw. der Zulieferer Intels. Die Software ist urheberrechtlich und durch die Gesetze der Vereinigten Staaten von Amerika und anderer Länder sowie durch internationale Abkommen geschützt. Urheberrechtshinweise dürfen nicht aus der Software entfernt werden. Intel kann die Software oder darin erwähnte Elemente jederzeit und ohne Vorankündigung ändern, ist jedoch nicht verpflichtet, Support oder Updates für die Software anzubieten. Sofern nicht ausdrücklich erwähnt, gewährt Intel keine ausdrücklichen oder konkludenten Rechte an Patenten, Urheberrechten und Marken von Intel oder andere Rechte an geistigem Eigentum. Sie dürfen die Software nur übertragen, wenn sich der Empfänger uneingeschränkt mit diesen Bedingungen einverstanden erklärt und Sie keine Kopien der Software behalten.

BESCHRÄNKTE GARANTIE FÜR DATENTRÄGER. Wenn die Software von Intel auf einem Datenträger geliefert wurde, garantiert Intel für einen Zeitraum von neunzig Tagen nach der Lieferung durch Intel, dass der Datenträger frei von Materialfehlern ist. Bei einem Materialfehler können Sie den Datenträger an Intel zurückgeben. Intel entscheidet in diesem Fall, ob der Datenträger ersetzt oder die Software auf anderem Weg an Sie ausgeliefert wird.

GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS. MIT AUSNAHME DER OBEN GENANNTEN GARANTIE WIRD DIE SOFTWARE IM VORLIEGENDEN ZUSTAND UND OHNE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GARANTIEN JEGLICHER ART, EINSCHLIESSLICH DER GEWÄHRLEISTUNG DER MARKTFÄHIGKEIT, DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER ODER DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, GELIEFERT. Intel übernimmt keine Garantie oder Verantwortung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Texte, Grafiken, Links oder anderen in dieser Software enthaltenen Informationen.

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG. UNTER KEINEN UMSTÄNDEN HAFTEN INTEL ODER SEINE LIEFERANTEN FÜR IRGENDWELCHE SCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF ALLE GEWINNVERLUSTE, BETRIEBSUNTERBRECHUNGEN ODER INFORMATIONSVERLUSTE), DIE SICH AUS DEM EINSATZ ODER DER NICHTVERWENDBARKEIT DER SOFTWARE ERGEBEN; DIES GILT AUCH FÜR FÄLLE, IN DENEN INTEL AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE. EINIGE RECHTSSYSTEME LASSEN HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE ODER -BESCHRÄNKUNGEN FÜR KONKLUDENTE GARANTIEN, FOLGE- ODER BEILÄUFIG ENTSTANDENE SCHÄDEN NICHT ZU. DIE OBEN STEHENDE BESCHRÄNKUNG TRIFFT ALSO MÖGLICHERWEISE NICHT AUF SIE ZU. JE NACH RECHTSSYSTEM STEHEN IHNEN UNTER UMSTÄNDEN WEITERE RECHTE ZU.

KÜNDIGUNG DIESES VERTRAGS. Intel kann diesen Vertrag jederzeit kündigen, wenn Sie dessen Bestimmungen nicht einhalten. Wird der Vertrag gekündigt, dann sind Sie dazu verpflichtet, die Software unverzüglich zu löschen oder alle Exemplare an Intel zurückzugeben.

ANWENDBARE GESETZE. Ansprüche, die auf Grund dieses Vertrages geltend gemacht werden, unterliegen den Gesetzen des US-Bundesstaates Kalifornien, mit Ausnahme der bei Gesetzeskonflikten anwendbaren Prinzipien sowie der Regelungen des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf. Sie dürfen die Software nicht exportieren, wenn die Ausfuhr gegen geltende Ausfuhrgesetze und -bestimmungen verstößt. Intel ist an keine anderen Verträge gebunden, es sei denn, diese liegen in schriftlicher Form vor und wurden von einem bevollmächtigten Vertreter von Intel unterzeichnet.

BESCHRÄNKTE RECHTE FÜR US-REGIERUNGSSPEZIFISCHEN EINSATZ. Die Software wird mit EINGESCHRÄNKTEN RECHTEN geliefert. Die Verwendung, Vervielfältigung oder Offenlegung durch die Regierung unterliegt den Beschränkungen nach FAR52.227-14 und DFAR252.227-7013 ff. oder späteren Vorschriften. Der Einsatz dieser Software durch Regierungsbehörden erfolgt unter Anerkennung der diesbezüglichen Eigentumsrechte von Intel. Der Hersteller bzw. Lieferant ist Intel 2200 Mission College Blvd., Santa Clara, CA 95052, USA.

Lesen Sie die Vertragsbedingungen und akzeptieren Sie diese, um die Anwendungs-Downloads anzuzeigen.
 
 

Intel AppUp® Software

Im Intel AppUp® Center finden Sie all aktuellen PC-Apps an einem einzigen, praktischen Ort. Das Intel AppUp® Center bietet zahlreiche praktische und lustige App, damit Sie aus Ihrem PC den vollen Nutzen ziehen können.

Aktuelle Version herunterladen:
Besuchen Sie das Intel AppUp® Center, um mit dem Download zu beginnen

Intel® Turbo-Boost-Monitor

Der Intel® Turbo-Boost-Technik-Monitor ist eine Microsoft Windows* Anwendung, die die Frequenzänderungen des Prozessors anzeigt, einschließlich die Intel® Turbo-Boost-Technik-Frequenzen.

Aktuelle Version herunterladen:

Intel® Extreme Tuning Utility (Intel® XTU)

Das Intel® Extreme Tuning Utility (XTU) ist eine einfache, auf Windows* basierende Software zur Leistungsabstimmung für Anfänger und versierte Benutzer, mit der ein System übertaktet, überwacht und Stresstests unterzogen werden kann. Die Benutzeroberfläche weist einen Satz an robusten Funktionen auf, die auf den meisten Profi-Plattformen vorhanden sind, sowie spezielle neue Features, die auf den neuen Intel® Prozessoren und Mainboards zu finden sind.

Aktuelle Version herunterladen:

Intel® Smart-Connect

Installiert die Intel® Smart-Connect-Technologie-Software. Die Intel Smart-Connect-Technologie wurde zur Aktualisierung von Programmen konzipiert, indem Ihr PC in regelmäßigen Abständen für eine kurze Zeit aus dem Ruhezustand-/Standby-Modus aktiviert wird. Support für diese Software finden Sie auf der Startseite der Intel® Smart-Connect-Technik. Diese Software wird auf für Intel® Smart Connect-fähigen Computern unterstützt.

Aktuelle Version herunterladen:

Intel® Wireless Display Update

Über den Link unten gelangen Sie zum Pfad für das Intel® Utility für die Treiberaktualisierung für Intel® Wireless Display. Dieses Utility findet die aktuellen allgemeinen Treiber und (falls Intel® Wireless Display vorhanden ist) aktualisiert die Anwendungssoftware. Vor der Installation der Intel® Wireless Display-Software auf Ihrem System wird empfohlen, die Wireless- und Grafiktreiber zu aktualisieren.

Aktuelle Version herunterladen:
Intel® Wireless Display-Software und -Treiber automatisch herunterladen

Dieser Vertrag trifft auf die folgenden Anwendungen zu:


(Verteilung durch Händler/Integratoren und Einzelbenutzer)

WICHTIG: LESEN SIE DIESEN VERTRAG, BEVOR SIE DIE SOFTWARE KOPIEREN, INSTALLIEREN ODER VERWENDEN. VERWENDEN ODER LADEN SIE DIESE SOFTWARE UND ALLE DAZU GEHÖRENDEN MATERIALIEN (ZUSAMMEN DIE „SOFTWARE“ GENANNT) ERST, NACHDEM SIE DIE FOLGENDEN BEDINGUNGEN SORGFÄLTIG DURCHGELESEN HABEN. DURCH DAS LADEN ODER EINSETZEN DER SOFTWARE ERKLÄREN SIE SICH MIT DEN BEDINGUNGEN DIESES VERTRAGES EINVERSTANDEN. FALLS SIE SICH NICHT MIT DEN VERTRAGSBEDINGUNGEN EINVERSTANDEN ERKLÄREN, DÜRFEN SIE DIE SOFTWARE WEDER INSTALLIEREN NOCH EINSETZEN.

Beachten Sie bitte auch:

  1. Wenn Sie Intel PC-Mainboards verkaufen, Intel PC-Mainboards in Systeme integrieren oder Systeme verkaufen, die Intel PC-Mainboards enthalten („Händler/Integrator“), gilt dieser gesamte LIZENZVERTRAG;
  2. Wenn Sie ein Endbenutzer sind, trifft nur Anlage A, der INTEL SOFTWARE-LIZENZVERTRAG, auf Sie zu.

Für Händler/Integratoren:

LIZENZ. Diese Software wird ausschließlich zur Verwendung mit Intel PC-Mainboard-Produkten lizenziert. Für den Einsatz der Software in Verbindung mit anderen als Intel Mainboard-Produkten wird im Rahmen dieses Vertrags keine Lizenz erteilt. Unter Vorbehalt der Bedingungen dieses Vertrags gewährt Intel Ihnen eine einfache, nicht übertragbare, weltweite und vollständig bezahlte Lizenz gemäß dem Urheberrecht von Intel und ihrer Lieferanten zum:

  1. Kopieren oder Installieren der Software auf ein einzelnes Computersystem ausschließlich zum Zwecke des kommerziellen Weitervertriebs;
  2. Verteilen der Software an Ihre Endbenutzer, jedoch nur im Rahmen eines Lizenzvertrags, dessen Bedingungen mindestens die gleichen Beschränkungen auferlegen wie die des Intel endgültigen Einzelbenutzer-Lizenzvertrags, der als Anlage A beigelegt ist; und
  3. Kopieren und Verteilen der Endanwenderdokumentation, die ggf. mit der Software, jedoch nur in Verbindung mit ihr, geliefert wird.

Für den Fall, dass Sie nicht der endgültige Hersteller oder Verkäufer eines Computersystems sind, das diese Software enthält, ist es Ihnen gestattet, eine Kopie der Software und der zugehörigen Endbenutzerdokumentation für den Gebrauch in Übereinstimmung mit diesen Vertragsbedingungen an Ihren Empfänger zu übertragen, vorausgesetzt, der Empfänger erklärt sich in vollem Umfang an die Bestimmungen in diesem Vertrag gebunden. Sie dürfen die Software nicht zuweisen, im Rahmen einer Unterlizenz zur Verfügung stellen, vermieten oder in sonstiger Weise an einen beliebigen Drittanbieter übertragen oder offenlegen. Sie dürfen die Software nicht zurückkompilieren, disassemblieren oder in sonstiger Weise zurückentwickeln.

Sofern nicht ausdrücklich in diesem Vertrag erwähnt, wird Ihnen keine Lizenz oder kein Recht direkt oder durch Folgerung, Veranlassung, gesetzliche Einschränkung (Estoppel) oder in sonstiger Weise gewährt. Intel behält sich das Recht vor, Ihre betreffenden Unterlagen zu untersuchen oder einen unabhängigen Prüfer mit einer Untersuchung zu beauftragen, um sicherzustellen, dass die Bedingungen dieses Vertrags von Ihnen eingehalten werden.

Sprache. Die englische Version dieses Vertrags ist die einzige rechtlich bindende Version und hat Vorrang vor allen Übersetzungen. Jegliche Übersetzungen dieses Vertrags werden lediglich aus Gründen der Zweckmäßigkeit bereitgestellt und dürfen nicht zur Auslegung oder Konstruierung dieses Vertrags herangezogen werden und sind für keine Vertragspartei bindend.

Marken. Sie dürfen den Namen Intel in keinen Veröffentlichungen, keiner Werbung und keinen anderen Bekanntmachungen ohne vorherige schriftliche Zustimmung verwenden. Sie sind nicht berechtigt, Intel Marken oder Logos jeglicher Art zu verwenden.

EIGENTUM AN DER SOFTWARE UND URHEBERRECHTE. Die Rechtsansprüche an allen Kopien der Software verbleiben Eigentum von Intel bzw. der Zulieferer Intels. Die Software ist urheberrechtlich und durch die Gesetze der Vereinigten Staaten von Amerika und anderer Länder sowie durch internationale Abkommen geschützt. Urheberrechtshinweise dürfen nicht aus der Software entfernt werden. Intel oder seine Zulieferer können die Software oder darin erwähnte Elemente jederzeit und ohne Vorankündigung ändern, sind jedoch nicht verpflichtet, Support für die Software anzubieten oder die Software zu aktualisieren. Sofern nicht ausdrücklich erwähnt, gewährt Intel keine ausdrücklichen oder konkludenten Rechte an Patenten, Urheberrechten und Marken von Intel oder andere Rechte an geistigem Eigentum. Sie dürfen die Software nur übertragen, wenn sich der Empfänger uneingeschränkt mit diesen Bedingungen einverstanden erklärt und Sie keine Kopien der Software behalten.

BESCHRÄNKTE GARANTIE FÜR DATENTRÄGER. Wenn die Software von Intel auf einem Datenträger geliefert wurde, garantiert Intel für einen Zeitraum von neunzig (90) Tagen nach der Lieferung durch Intel, dass der Datenträger frei von Materialschäden ist. Bei einem Materialfehler können Sie den Datenträger an Intel zurückgeben. Intel entscheidet in diesem Fall, ob der Datenträger ersetzt oder die Software auf anderem Weg an Sie ausgeliefert wird.

GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS. MIT AUSNAHME DER OBEN GENANNTEN GARANTIE WIRD DIE SOFTWARE IM VORLIEGENDEN ZUSTAND UND OHNE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GARANTIEN JEGLICHER ART, EINSCHLIESSLICH DER GEWÄHRLEISTUNG DER MARKTFÄHIGKEIT, DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER ODER DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, GELIEFERT. Intel übernimmt keine Garantie oder Verantwortung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Texte, Grafiken, Links oder anderen in dieser Software enthaltenen Informationen.

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG. UNTER KEINEN UMSTÄNDEN HAFTEN INTEL ODER SEINE LIEFERANTEN FÜR IRGENDWELCHE SCHÄDEN, EINSCHLIESSLICH UND UNEINGESCHRÄNKT GEWINNVERLUSTE, GESCHÄFTSUNTERBRECHUNGEN ODER DATENVERLUST, DIE AUS DER VERWENDUNG DER SOFTWARE BZW. DER NICHTVERWENDBARKEIT DER SOFTWARE ENTSTEHEN, SELBST DANN, WENN INTEL VON DER MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN IN KENNTNIS GESETZT WURDE. EINIGE RECHTSSYSTEME LASSEN HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE ODER -BESCHRÄNKUNGEN FÜR KONKLUDENTE GARANTIEN, FOLGE- ODER BEILÄUFIG ENTSTANDENE SCHÄDEN NICHT ZU. DIE OBEN STEHENDE BESCHRÄNKUNG TRIFFT ALSO MÖGLICHERWEISE NICHT AUF SIE ZU. JE NACH RECHTSSYSTEM STEHEN IHNEN UNTER UMSTÄNDEN WEITERE RECHTE ZU.

KÜNDIGUNG DIESES VERTRAGS. Intel kann diesen Vertrag jederzeit kündigen, wenn Sie dessen Bestimmungen nicht einhalten. Wird der Vertrag gekündigt, dann sind Sie dazu verpflichtet, die Software unverzüglich zu löschen oder alle Exemplare an Intel zurückzugeben.

ANWENDBARE GESETZE. Ansprüche, die auf Grund dieses Vertrages geltend gemacht werden, unterliegen den Gesetzen des US-Bundesstaates Kalifornien, mit Ausnahme der bei Gesetzeskonflikten anwendbaren Prinzipien sowie der Regelungen des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf. Sie dürfen die Software nicht exportieren, wenn die Ausfuhr gegen geltende Ausfuhrgesetze und -bestimmungen verstößt. Intel ist an keine anderen Verträge gebunden, es sei denn, diese liegen in schriftlicher Form vor und wurden von einem bevollmächtigten Vertreter von Intel unterzeichnet.

BESCHRÄNKTE RECHTE FÜR US-REGIERUNGSSPEZIFISCHEN EINSATZ. Die Software wird mit „EINGESCHRÄNKTEN RECHTEN“ geliefert. Die Verwendung, Vervielfältigung oder Offenlegung durch die Regierung unterliegt den Beschränkungen nach FAR52.227-14 und DFAR252.227-7013 oder späteren Vorschriften. Der Einsatz dieser Software durch Regierungsbehörden erfolgt unter Anerkennung der diesbezüglichen Eigentumsrechte von Intel. Der Hersteller bzw. Lieferant ist Intel Corporation, 2200 Mission College Blvd., Santa Clara, CA 95052, USA.

ANLAGE "A" INTEL SOFTWARE-LIZENZVERTRAG (Endgültig, Einzelbenutzer)

WICHTIG: LESEN SIE DIESEN VERTRAG, BEVOR SIE DIE SOFTWARE KOPIEREN, INSTALLIEREN ODER VERWENDEN. VERWENDEN ODER LADEN SIE DIESE SOFTWARE UND ALLE DAZU GEHÖRENDEN MATERIALIEN (ZUSAMMEN DIE „SOFTWARE“ GENANNT) ERST, NACHDEM SIE DIE FOLGENDEN BEDINGUNGEN SORGFÄLTIG DURCHGELESEN HABEN. DURCH DAS LADEN ODER EINSETZEN DER SOFTWARE ERKLÄREN SIE SICH MIT DEN BEDINGUNGEN DIESES VERTRAGES EINVERSTANDEN. FALLS SIE SICH NICHT MIT DEN VERTRAGSBEDINGUNGEN EINVERSTANDEN ERKLÄREN, DÜRFEN SIE DIE SOFTWARE WEDER INSTALLIEREN NOCH EINSETZEN.

LIZENZ. Unter Berücksichtigung der nachfolgenden Bedingungen dürfen Sie die Software für Ihren persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch auf ein einzelnes Computersystem kopieren und eine Sicherungskopie der Software herstellen:

  1. Diese Software wird ausschließlich zur Verwendung mit Intel PC-Mainboard-Produkten lizenziert. Für den Einsatz der Software in Verbindung mit anderen als Intel Mainboard-Produkten wird im Rahmen dieses Vertrags keine Lizenz erteilt.
  2. Kein Teil der Software darf kopiert, geändert, vermietet, verkauft, vertrieben oder übertragen werden, außer wie in diesem Vertrag ausdrücklich gestattet, und Sie erklären sich damit einverstanden, das nicht berechtigte Kopieren der Software zu verhindern.
  3. Sie dürfen die Software nicht zurückentwickeln, dekompilieren oder disassemblieren.
  4. Sie dürfen die Software nicht im Rahmen einer Unterlizenz zur Verfügung stellen oder die gleichzeitige Verwendung durch mehr als einen Benutzer zulassen.
  5. Die Software kann Bestandteile enthalten, die unter anderen Bedingungen als den hier erwähnten geliefert werden und deren Bedingungen in einer separaten Lizenz, die diesen Bestandteilen beiliegt, festgelegt sind.

EIGENTUM AN DER SOFTWARE UND URHEBERRECHTE. Die Rechtsansprüche an allen Kopien der Software verbleiben Eigentum von Intel bzw. der Zulieferer Intels. Die Software ist urheberrechtlich und durch die Gesetze der Vereinigten Staaten von Amerika und anderer Länder sowie durch internationale Abkommen geschützt. Urheberrechtshinweise dürfen nicht aus der Software entfernt werden. Intel oder seine Zulieferer können die Software oder darin erwähnte Elemente jederzeit und ohne Vorankündigung ändern, sind jedoch nicht verpflichtet, Support zur Software anzubieten oder die Software zu aktualisieren. Sofern nicht ausdrücklich erwähnt, gewährt Intel keine ausdrücklichen oder konkludenten Rechte an Patenten, Urheberrechten und Marken von Intel oder andere Rechte an geistigem Eigentum. Sie dürfen die Software nur übertragen, wenn sich der Empfänger uneingeschränkt mit diesen Bedingungen einverstanden erklärt und Sie keine Kopien der Software behalten.

BESCHRÄNKTE GARANTIE FÜR DATENTRÄGER. Wenn die Software von Intel auf einem Datenträger geliefert wurde, garantiert Intel für einen Zeitraum von neunzig (90) Tagen nach der Lieferung durch Intel, dass der Datenträger frei von Materialschäden ist. Bei einem Materialfehler können Sie den Datenträger an Intel zurückgeben. Intel entscheidet in diesem Fall, ob der Datenträger ersetzt oder die Software auf anderem Weg an Sie ausgeliefert wird.

GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS. MIT AUSNAHME DER OBEN GENANNTEN GARANTIE WIRD DIE SOFTWARE IM VORLIEGENDEN ZUSTAND UND OHNE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GARANTIEN JEGLICHER ART, EINSCHLIESSLICH DER GEWÄHRLEISTUNG DER MARKTFÄHIGKEIT, DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER ODER DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, GELIEFERT. Intel übernimmt keine Garantie oder Verantwortung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Texte, Grafiken, Links oder anderen in dieser Software enthaltenen Informationen.

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG. UNTER KEINEN UMSTÄNDEN HAFTEN INTEL ODER SEINE LIEFERANTEN FÜR IRGENDWELCHE SCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF ALLE GEWINNVERLUSTE, BETRIEBSUNTERBRECHUNGEN ODER INFORMATIONSVERLUSTE), DIE SICH AUS DEM EINSATZ ODER DER NICHTVERWENDBARKEIT DER SOFTWARE ERGEBEN; DIES GILT AUCH FÜR FÄLLE, IN DENEN INTEL AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE. EINIGE RECHTSSYSTEME LASSEN HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE ODER -BESCHRÄNKUNGEN FÜR KONKLUDENTE GARANTIEN, FOLGE- ODER BEILÄUFIG ENTSTANDENE SCHÄDEN NICHT ZU. DIE OBEN STEHENDE BESCHRÄNKUNG TRIFFT ALSO MÖGLICHERWEISE NICHT AUF SIE ZU. JE NACH RECHTSSYSTEM STEHEN IHNEN UNTER UMSTÄNDEN WEITERE RECHTE ZU.

KÜNDIGUNG DIESES VERTRAGS. Intel kann diesen Vertrag jederzeit kündigen, wenn Sie dessen Bestimmungen nicht einhalten. Wird der Vertrag gekündigt, dann sind Sie dazu verpflichtet, die Software unverzüglich zu löschen oder alle Exemplare an Intel zurückzugeben.

ANWENDBARE GESETZE. Ansprüche, die auf Grund dieses Vertrages geltend gemacht werden, unterliegen den Gesetzen des US-Bundesstaates Kalifornien, mit Ausnahme der bei Gesetzeskonflikten anwendbaren Prinzipien sowie der Regelungen des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf. Sie dürfen die Software nicht exportieren, wenn die Ausfuhr gegen geltende Ausfuhrgesetze und -bestimmungen verstößt. Intel ist an keine anderen Verträge gebunden, es sei denn, diese liegen in schriftlicher Form vor und wurden von einem bevollmächtigten Vertreter von Intel unterzeichnet.

BESCHRÄNKTE RECHTE FÜR US-REGIERUNGSSPEZIFISCHEN EINSATZ. Die Software wird mit „EINGESCHRÄNKTEN RECHTEN“ geliefert. Die Verwendung, Vervielfältigung oder Offenlegung durch die Regierung unterliegt den Beschränkungen nach FAR52.227-14 und DFAR252.227-7013 oder späteren Vorschriften. Der Einsatz dieser Software durch Regierungsbehörden erfolgt unter Anerkennung der diesbezüglichen Eigentumsrechte von Intel. Der Hersteller bzw. Lieferant ist Intel Corporation, 2200 Mission College Blvd., Santa Clara, CA 95052, USA.

Rev. IEISLA001002003


Lesen Sie die Vertragsbedingungen und akzeptieren Sie diese, um die Anwendungs-Downloads anzuzeigen.
 
 

Intel® Rapid Start

Installiert die Intel® Rapid-Start-Technik-Software. Intel® Rapid Start ermöglicht eine schnellere Aktivierung Ihres Systems selbst aus dem tiefsten Energiesparmodus, wodurch Zeit und Energie gespart werden. Diese Software wird auf für Intel® Rapid Start-fähigen Computern unterstützt.

Aktuelle Version herunterladen:

Intel® Identity-Protection-Technik

Installiert die Intel® Identity- Protection-Technologie Anwendung (Intel® IPT). Intel® IPT bietet eine einfache Art für Websites und Unternehmen zur Validierung, dass sich ein Benutzer über einen vertrauenswürdigen PC anmeldet. Diese Software wird auf allen IPT-fähigen Systemen unterstützt. Unter ipt.intel.com finden Sie Einzelheiten zu den unterstützten PCs. Wichtig: Für gewisse Intel PC-Mainboards erfordert IPT, dass vor dem Einsatz bestimmte BIOS-Versionen installiert sind.

Aktuelle Version herunterladen: