Datenschutzhinweis




Häufig gestellte Fragen (Frequently Asked Questions, FAQs) zum Online-Datenschutzhinweis von Intel®

Diese FAQs ergänzen den vollständigen Online-Datenschutzhinweis und die Zusammenfassung von Intel.

Frage: Dieser Hinweis wurde zuletzt im April 2009 aktualisiert. Was hat sich geändert?

Antwort: Bei dieser Aktualisierung hat Intel seine Vorgehensweise beim Datenschutz nicht geändert. Wir haben den Datenschutzhinweis lediglich überarbeitet, um die Lesbarkeit für den Endbenutzer zu verbessern, und wir haben eine vereinfachte Zusammenfassung des Online-Datenschutzhinweises von Intel® entwickelt.

Zum Vergleich dieser Änderungen in Bezug auf unseren vorherigen Datenschutzhinweis siehe unter Versionsänderungen. Künftige wesentliche Änderungen der Hinweise wird Intel in auffälliger Weise auf seiner Website ankündigen, bevor sie in Kraft gesetzt werden. Sollte eine Änderung mit einer wesentlichen neuen Verwendung der Daten verbunden sein, wird Intel diese ebenfalls ankündigen und vorher eine geeignete Gelegenheit bieten, diese neue Verwendung entweder zu akzeptieren oder abzulehnen.

Frage: Was kann ich tun, wenn ich nach dem Lesen der Hinweise und den FAQs noch Fragen zum Datenschutz habe?

Antwort: Sie können sich über das Kontakt-Formular mit Intel in Verbindung setzen oder einen Brief an die unten angegebene Postanschrift senden. Bitte teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten, den Namen der Intel-Website oder des Service sowie eine genaue Beschreibung Ihres Anliegens oder Ihrer Datenschutzangelegenheit mit.

Intel Corporation
ATTN: Privacy
M/S RNB4-145
2200 Mission College Blvd.
Santa Clara, CA 95054 USA

Frage: Umfasst dieser Hinweis auch personenbezogene Daten, die offline erhoben wurden?

Antwort: Ja. Wir bemühen uns um einheitliche Vorgehensweisen beim Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, ungeachtet des Mediums, das zur Erhebung der Daten verwendet wurde.

Frage: Ich möchte Intel meinen Lebenslauf einreichen. Deckt dieser Datenschutzhinweis meine personenbezogenen Daten, die ich Intel als potenzieller Mitarbeiter einreiche?

Antwort: Ja. Intel verwendet Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke der Personalbeschaffung. Falls Sie einen Arbeitsplatz angeboten bekommen oder von Intel angestellt werden, werden die Daten auch für andere Zwecke in Bezug auf das Beschäftigungsverhältnis verwendet. Weitere Informationen über den Vorgang der Erhebung und des Gebrauchs von Daten aus dem Lebenslauf finden Sie auf der Website Weltweiter Datenschutzhinweis für Bewerber.

Frage: Hält Intel die Safe Harbor Principles ein, wie sie vom U.S. Department of Commerce (DOC) vorgeschrieben werden?

Antwort: Ja. Intel hat sich selbst für die Safe Harbor Principles für offline, online und manuell verarbeitete persönliche Kundendaten zertifiziert. Das Safe Harbor Agreement regelt die Anforderungen an den Datenschutz für personenbezogene Daten von Bürgern der Europäischen Union für den Fall, dass Intel solche Informationen in die Vereinigten Staaten übermittelt. Weitere Informationen über Safe Harbor finden Sie auf der Website US Department of Commerce.

Frage: Kann ich die Abonnements meiner elektronischen Newsletters online verwalten?

Antwort: Ja, Sie können Ihre Präferenzen für die Datenübertragung aufrufen und aktualisieren, indem Sie einen der folgenden Schritte durchführen: Besuchen Sie die konkrete Produkt- oder Service-Website, besuchen Sie das Intel Subscription Center, besuchen Sie das Intel Profile Center oder kontaktieren Sie uns mithilfe des Online-Formulars.

Frage: Was bedeutet „personalisierte“ Website oder „personalisierter“ Newsletter?

Antwort: Eine „personalisierte“ Website oder ein „personalisierter“ Newsletter gestattet es den Endbenutzern, bestimmte Informationen einzusehen, die sie angefordert haben. Intel ermöglicht es einzelnen Personen, auf Basis der zur Verfügung gestellten persönlichen Daten bestimmte Websites oder Newsletters gemäß den persönlichen Präferenzen zu modifizieren.

Frage: Warum hat Intel einen Channel-Datenschutzhinweis?

Antwort: Intel hat als Ergänzung des Intel Online-Datenschutzhinweises einen Channel-Datenschutzhinweis erstellt, um speziellen Aspekten des Channel-Datenschutzes gerecht zu werden. Dieser Datenschutzhinweis erklärt, wie wir die persönlichen Daten sammeln, verwenden und schützen, die wir von Channel-Mitgliedern beim Zugriff auf die Websites des Intel® Reseller Centers unter http://www.intel.com/reseller/ und bei Intel Channel-Programmen für Systemintegratoren erheben.

Frage: Warum gibt es bei Intel eine Erklärung zu den Nutzungsbedingungen für Social Media-Websites?

Antwort: Die Nutzungsbedingungen erklären die besonderen Vorgehensweisen beim Datenschutz, die mit dieser Kampagne zusammenhängen. Beispielsweise, welche personenbezogenen Daten öffentlich zugänglich gemacht werden.

Frage: Wo kann ich Informationsmaterial zum Schutz meiner personenbezogenen Daten finden?

Antwort: TRUSTe Educate Yourself, OnGuard Online und TRUSTe Be Safe Online: Ten Tips to Protect your Personal Information on the Internet.

Letzte Aktualisierung: April 2009