Intel® Prozessornummern
  • Intel® Core™ Prozessoren
  • Intel® Pentium® Prozessoren
  • Intel® Celeron® Prozessoren
  • Intel® Atom™ Prozessoren
  • Intel® Xeon® und Itanium® Prozessoren

Intel® Xeon® E3 und E7 Prozessoren

Das neueste Nummerierungssystem¹ für Intel® Xeon® Prozessoren ist eine alphanumerische Darstellung der Produktlinie, der Produktreihe und der Generation (als Version bezeichnet). Prozessoren mit niedrigem Energieverbrauch sind mit einem „L“ als Suffix gekennzeichnet. Die Versionsnummer wird in der ersten Prozessorgeneration nicht angegeben.

Prozessorname = Marke (Intel® Xeon® Prozessor) + Nummer (E3- 1 2 35)

Intel® Xeon® Prozessorreihen und Produktreihen

Prozessorreihe Produktreihe Systemtyp
Intel® Xeon® Prozessor E7 Mehrprozessorsysteme
Intel® Xeon® Prozessor E5 (künftige Markteinführung)
Intel® Xeon® Prozessor E3 Einprozessorsysteme

Intel® Xeon® und Intel® Itanium® Prozessoren

Intel® Xeon® und Intel® Itanium® Prozessoren werden durch vierstellige Zahlenfolgen gekennzeichnet, denen eventuell zur Kennzeichnung der Energie- und Leistungsklasse ein Buchstabe als Präfix vorangestellt wird.

Prozessorname = Marke (Intel® Xeon® Prozessor) + Nummer (X5482)

Präfix Beschreibung
X Leistung
E Mainstream (für Racks optimiert)
L Energieoptimiert

Intel® Xeon® und Intel® Itanium® Prozessorreihen und zugehörige Zahlenfolgen

Prozessorreihe Zahlenfolge Systemtyp
Intel® Itanium® Prozessor 9000 Mehrprozessor- und Zweiprozessorsysteme
Intel® Xeon® Prozessor 7000 Mehrprozessorsysteme
Intel® Xeon® Prozessor 5000 Zweiprozessorsysteme
Intel® Xeon® Prozessor 3000 Einprozessorsysteme
Zum Seitenanfang