Intel® Utility für die Treiberaktualisierung -- Häufig gestellte Fragen

  • Startseite  >
  • Support  >
  • Intel® Utility für die Treiberaktualisierung -- Häufig gestellte Fragen

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Warum erkennt das Intel® Utility für die Treiberaktualisierung ein Intel Gerät auf meinem System nicht?
Intel liefert allgemeine Versionen von Software und Treibern. Falls der Hersteller Ihres Computers die Funktionen verändert hat, Anpassungen integriert oder andere Änderungen am Treiber vorgenommen hat, erkennt das Intel Utility für die Treiberaktualisierung das Gerät möglicherweise nicht.

Bitte wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Computers, um die aktuellsten Updates und technische Supportinformationen zu erhalten.

Alle erweitern

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN (FAQ)

Expand All
  • Wie verwende ich das Intel® Utility für die Treiberaktualisierung?

    Überblick
    Das Intel® Utility für die Treiberaktualisierung ist ein webbasiertes Applet, das die Systemtreiber auf Ihrem Computer analysiert. Das Utility berichtet, ob neue Treiber verfügbar sind, und liefert die Download-Dateien für die Treiber-Updates.

    Hinweis Für die Installation des Utilitys wird Java/Active X verwendet. Im Verlauf der Installation werden ein Banner und mehrere Popup-Meldungen angezeigt. Damit das Utility installiert werden kann, klicken Sie auf das Banner und dann jeweils auf „Ja“, wenn die Nachrichten von Systems Requirements Lab, einer Technologie von Husdawg, LLC, angezeigt werden.

    Installation
    Die Installation nimmt normalerweise 3 Minuten oder weniger Zeit in Anspruch. Falls die Installation länger dauert, blockiert eine Firewall oder Ihr Browser die Installation. Die folgenden Browser werden unterstützt: Windows Internet Explorer*, Mozilla Firefox* und Google Chrome*. Falls während der Installation eine Firewall- oder Installationsnachricht angezeigt wird, lesen Sie bitte den FAQ-Abschnitt „Welche Diagnoseschritte kann ich bei Installationsproblemen ausführen?“. Sie können auch zum Intel Download-Center gehen, Ihr Produkt eingeben und auf Suchen klicken, um weitere Download-Optionen zu erhalten.

    Führen Sie die folgenden Schritte durch, um das Intel® Utility für die Treiberaktualisierung herunterzuladen und einzusetzen:
    1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Überprüfen Sie, ob Ihr System über die aktuellsten Updates verfügt.


    2. Klicken Sie auf das Banner oben am Bildschirm, um die Installation des Add-ons zu erlauben.

    Mehrere Popup-Meldungen werden von Systems Requirements Lab angezeigt, z. B.: "Möchten Sie folgendem Programm erlauben, Änderungen an diesem Computer vorzunehmen?" Klicken Sie auf Ja, sobald Sie diese Meldungen sehen.
    Nachdem der Installationsvorgang abgeschlossen ist, wird das Intel® Utility für die Treiberaktualisierung gestartet, um Ihren Computer zu analysieren.

    3. Klicken Sie auf Alle erweitern, um die verfügbaren Updates anzuzeigen.


    4. Klicken Sie für die zu installierenden Treiber auf Jetzt herunterladen.
    5. Speichern Sie die Dateien in einem lokalen Ordner auf Ihrem Computer.
    6. Wählen Sie jeden Treiber einzeln aus und führen Sie das Installationspaket aus. Für einige Installer muss möglicherweise ein Neustart des Computers durchgeführt werden.

  • Welche Diagnoseschritte kann ich bei Installationsproblemen ausführen?

    Das Intel® Utility für die Treiberaktualisierung unterstützt die Internet Explorer*, Mozilla Firefox*, Google Chrome* und Apple Safari* Browser. Benutzen Sie die folgenden Tipps, falls Sie beim Ausführen des Utilitys in einem der unterstützten Browser auf Probleme stoßen.

    Microsoft Internet Explorer*
    1. Laden Sie den ActiveX*/Java* Installer, um die ActiveX/Java-Komponente manuell zu installieren.
    2. Befolgen Sie die am Bildschirm angezeigten Anleitungen. Nach beendeter Installation wird das Installationsfeld ausgeblendet.
    Das Programm „System Requirements Lab for Intel“ wird in Ihrer Computerprogrammliste installiert. Dieses Programm ist zur Ausführung des Intel Utility für die Treiberaktualisierung erforderlich.
    3. Klicken Sie auf Überprüfen Sie, ob Ihr System über die aktuellen Updates verfügt, um das Intel® Utility für die Treiberaktualisierung auszuführen.

    Mozilla Firefox*, Google Chrome* und Apple Safari*
    1. Stellen Sie sicher, dass die aktuelle Version von Java* installiert ist.
    2. Klicken Sie auf Überprüfen Sie, ob Ihr System über die aktuellen Updates verfügt, um das Intel® Utility für die Treiberaktualisierung erneut auszuführen.

  • Wie kann ich Treiber manuell identifizieren und herunterladen?

    Führen Sie die folgenden Schritte durch, falls Sie nicht das Intel® Utility für die Treiberaktualisierung verwenden wollen und Ihren Computer manuell mit dem allgemeinen Treiber aktualisieren möchten:

          1. Identifizieren Sie Ihren Treiber

    a.  Feststellen der Version Ihres Intel Audiotreibers
    b.  Wie identifiziere ich meinen Grafikcontroller oder mein Produkt?
    c.  Wie identifiziere ich meinen verdrahteten Adaptertreiber?
    d.  Wie identifiziere ich meinen drahtlosen Adaptertreiber?

          2. Gehen Sie danach zum Intel® Download-Center, um den Treiber herunterzuladen.

    Falls Sie bei der Installation eines Treibers Hilfe benötigen, besuchen Sie bitte die Support-Site.

  • Welche Betriebssysteme werden unterstützt?

    Das Intel Utility für die Treiberaktualisierung wird von den folgendenen Betriebssystemen unterstützt:

    • Windows 8*
    • Windows 7*
    • Windows Vista*
    • Windows XP*
    • Windows Server 2008*
    • Windows Server 2003*
    • Die folgenden Betriebssysteme werden nicht unterstützt: Apple*, Linux* und Betriebssystem-Emulatoren.

    Falls Ihr Betriebssystem das Intel Utility für die Treiberaktualisierung nicht unterstützt, suchen Sie bitte im Download-Center nach verfügbarer Software.

  • Welche Internet-Browser werden unterstützt?

    Microsoft* Internet Explorer 4.xx und neuer

         Der Startbildschirm in Internet Explorer wird In Microsoft Windows* 8 und 8.1 nicht unterstützt. Verwenden Sie Internet Explorer für den Desktop in Microsoft Windows *8, um Intel® Utility für die Treiberaktualisierung zu installieren und auszuführen.

    Google Chrome*
    Apple Safari*
    Mozilla Firefox* mit Java 1.3.1 oder neuer.

    Java* MUSS auf Ihrem Browser aktiviert sein, damit das Intel® Utility für die Treiberaktualisierung eingesetzt werden kann. Die Installation nimmt normalerweise maximal 2-3 Minuten in Anspruch. Falls die Installation länger dauert, schließen Sie den Browser und versuchen Sie es mit einem anderen Browser.

    Hinweis: Browser werden häufig aktualisiert, und der neueste Browser wird u. U. noch nicht vom Intel Utility für die Treiberaktualisierung unterstützt. Falls Sie bei der Installation des Intel Utilitys für die Treiberaktualisierung auf einem Produktionsbrowser auf Probleme stoßen, können Sie uns über die „Fanden Sie diese Informationen hilfreich - Ja/Nein“-Umfrage die Browserversion und das Betriebssystem mitteilen. Diese Umfrage befindet sich in der linken Navigationsleiste auf der Seite des Intel Utilitys für die Treiberaktualisierung.

  • Treiberinformationen für spezifische Produkte

    Grafiktreiber 
    Das Utility unterstützt integrierte Intel® Grafikcontroller für Desktop- und Notebook-Computer. Falls Sie ein Internetgerät haben, das den Intel® Grafik-Media-Beschleuniger 500 verwendet, holen Sie sich die Treiber im Download-Center. Wenden Sie sich für alle anderen Grafikcontroller an den Computerhersteller oder Ihren Fachhändler, um Treiber und Support zu erhalten.

    Audiotreiber für Intel® PC-Mainboards
    Das Utility erkennt nur Audiogeräte für Intel® PC-Mainboards, die bei einem Einzelhändler gekauft wurden. Intel verkauft auch PC-Mainboards an Computerhersteller, die Veränderungen an den Audiotreibern vornehmen können. Support für die Audiotreiber für diese Produkte erhalten Sie vom Computerhersteller.

    Ähnliches Thema:
    Identifizieren des Intel Mainboards

    Funknetzwerke
    Das Utility unterstützt nur aktive Intel® Wireless-Produkte. Nicht mehr angebotene Produkte werden nicht erkannt. Wenden Sie sich an Ihren Computerhersteller oder Kaufort, um Treiber oder Support für Produkte zu erhalten, die nicht von Intel stammen.

    Verkabelte Vernetzung
    Das Utility unterstützt nur Intel® Ethernet-Netzwerk-Add-In-Adapter und Intel® PC-Mainboards mit integrierten Netzwerkanschlüssen, die bei einem Einzelhändler gekauft wurden. Intel verkauft diese Produkte auch an Computerhersteller, die am Treiber Änderungen vornehmen können. Support für die Netzwerktreiber für diese Produkte erhalten Sie vom Computerhersteller.

     

  • Suchen Sie nach Treiber-Updates für einen Computer mit einem Intel Inside® Logo?

    Selbst wenn an Ihrem Computer ein Intel Inside® Logo angebracht ist, findet das Utility möglicherweise keine relevanten Treiber-Updates. Der Intel Inside Kleber auf Ihrem System weist darauf hin, dass sich in Ihrem Computer eine Intel CPU befindet. Andere Komponenten wurden jedoch möglicherweise von Drittunternehmen hergestellt und werden von diesen unterstützt.

  • Was ist das Intel® Utility für die Treiberaktualisierung?

    Bei diesem Service handelt es sich um eine Java-Webbrowser-Anwendung, die die Konfigurationen der Computer-Software und -Hardware analysiert und einen Bericht mit verfügbaren Treiberaktualisierungen erstellt. Falls Downloads für Ihr System verfügbar sind, können Sie diese entweder herunterladen und speichern oder sofort ausführen. 

    Hinweis: Active X/Java installiert zur Ausführung des Intel® Utility für die Treiberaktualisierung das Programm „System Requirements Lab* for Intel“ (von Husdawg, LLC*) auf Ihrem PC.

  • Wo befindet sich die Download-Schaltfläche zur Installation des Utilitys?

    Es gibt keine Download-Schaltfläche zur Installation des Utilitys. Das Intel® Utility für die Treiberaktualisierung ist ein Web-Service, der die Analyse über Ihren Internet-Browser auf der Website liefert.

    • Um die Installation zu starten, gehen Sie in Ihrem Browser zum Intel® Utility für die Treiberaktualisierung. 
    • Klicken Sie auf Überprüfen Sie, ob Ihr System über die aktuellen Updates verfügt, um das Intel® Utility für die Treiberaktualisierung auszuführen.
    • Bei der ersten Ausführung des Service wird eine kleine ActiveX- oder Java-Komponente heruntergeladen.
    • Das Programm „System Requirements Lab for Intel“ wird in der Systemprogrammliste in der Systemsteuerung installiert. Diese Anwendung kann nach der Ausführung des Utilitys entfernt werden.
  • Kann ich das Java*-Applet löschen, nachdem das Utility fertig ausgeführt worden ist?

    Ja. So löschen Sie das heruntergeladene ActiveX/Java-Browser-Applet und alle dessen Komponenten:
    1. Klicken Sie auf „Start > Systemsteuerung“.
    2. Klicken Sie auf „Programme > Programm deinstallieren“.
    3. Wählen Sie „System Requirements Lab* for Intel“ aus der Liste aus und klicken Sie auf „Deinstallieren“. Stellen Sie sicher, dass Sie nur dieses Programm löschen.

  • Welche Schritte muss ich zur Installation des Intel® Utility für die Treiberaktualisierung ausführen?

         Falls die Installation nicht innerhalb von weniger als drei Minuten erfolgt:

    • Sie müssen möglicherweise zwei Mal die Browserberechtigung zum Herunterladen, Installieren und Ausführen des Utilitys gewähren.
    • Es ist möglich, dass Browserberechtigungen die Installation blockiert haben, oder Sie sind nicht der Administrator für den Computer.
    • Schließen Sie den Browser und suchen Sie in den FAQ zum Thema Diagnoseschritte bei Installationsproblemen die Anleitungen zur manuellen Installation.

    Hinweis: Bei der Installation des Intel® Utility für die Treiberaktualisierung wird das Programm „System Requirements Lab for Intel“ auf Ihrem Computer installiert. Dieses Programm ist zur Ausführung des Intel Utility für die Treiberaktualisierung erforderlich und kann über die Deinstallationsfunktion in der Systemsteuerung entfernt werden.
     

  • Wie lange dauert die Installation des Intel® Utility für die Treiberaktualisierung und die nachfolgende Analyse?

    Über eine Breitband-Internetverbindung (DSL/Kabelmodem) sollte der Vorgang (mit Installation, Laden und Analyse) typischerweise weniger als drei Minuten dauern.

    Falls die Installation und Analyse mehr Zeit in Anspruch nehmen, oder falls eine Fehlermeldung angezeigt wird oder die Installation lange dauert, kann dies folgende Ursachen haben:

    • Sie sind nicht der Administrator für den Computer oder verfügen nicht über Administratorenrechte zur Installation neuer Programme. Administratorenrechte gelten üblicherweise für Computer, an denen sich mehrere Benutzer anmelden.
    • Der Browser oder das Betriebssystem des Computers sind nicht kompatibel. Siehe Liste der kompatiblen Browser. Dies kann bei neuen Browserversionen zutreffen, die noch nicht verifiziert worden sind.
    • Die Active-X/Java Add-in-Zugriffsrechte werden vom Browser, einer Firewall oder einem Benutzer blockiert.
  • Wie kann ich Feedback zum Intel® Utility für die Treiberaktualisierung liefern?

    Liefern Sie Feedback zum Intel® Utility für die Treiberaktualisierung über die „Fanden Sie diese Informationen hilfreich - Ja/Nein“-Umfrage in der linken Navigationsleiste. Das Umfragefeld befindet sich in der unteren linken Ecke der Website für das Intel® Utility für die Treiberaktualisierung.

    Geben Sie beim Einreichen von Feedback spezifische Informationen an, z. B. wie Ihr Online-Support-Erlebnis verbessert wurde. Falls Sie dieses Utility nicht hilfreich fanden, geben Sie Informationen wie den Typ und die Version des verwendeten Browsers und den Benutzertyp (Endbenutzer, Channel-Benutzer, Experte) an. Falls bei der Installation ein Fehler aufgetreten ist, geben Sie bitte die Symptome, den Computertyp und das verwendete Betriebssystem an. Durch informationsreiches Feedback können wir das Utility und Benutzererlebnis verbessern. Wir danken Ihnen für Ihr Feedback.

    Das Intel® Utility für die Treiberaktualisierung liefert eine allgemeine Ansicht der Komponenten in Ihrem System.

    Hinweis: Beachten Sie bitte, dass dieses Tool nicht alle Intel und Drittpartei-Komponenten erkennt. Falls Sie weitere Informationen zu Ihrem System in Erfahrung bringen möchten, verwenden Sie die Tools, die über die Intel Produktidentifizierung-Support-Site verfügbar sind. Über die „Ja/Nein-Umfrage“ können Sie Feedback zum Utility liefern und uns technische Probleme mitteilen. Bitte reichen Sie Ihr Feedback nicht per E-Mail, über das Chat-System oder telefonisch ein. 

  • Warum antwortet das Intel® Utility für die Treiberaktualisierung mit „nicht erkannt“?

    Sie erhalten möglicherweise eine „Produkt nicht erkannt“-Meldung, falls:

    • Sie über eine ältere Komponente verfügen
    • Die Komponente das Ende des interaktiven Supports erreicht hat
    • Die Komponente nicht unterstützt wird
    • Sie nicht über eine Intel Komponente verfügen
    • Sie über eine angepasste OEM-Komponente verfügen
    • Die Komponente sich nicht in unserer Datenbank befindet
  • Warum sind Intel Komponenten unterstrichen?

    Intel Komponenten werden unterstrichen angezeigt, wenn sie Links zu den entsprechenden Support-Seiten für das Produkt liefern. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken, wird eine Popup-Webseite geöffnet. Falls Sie in Ihrem Webbrowser einen Popup-Blocker aktiviert haben, kann die entsprechende Support-Seite nicht angezeigt werden. Deaktivieren Sie Ihren Popup-Blocker vorübergehend, um diese Seiten anzuzeigen.

  • Was ist „System Requirements Lab*“?

    Das Intel® Utility für die Treiberaktualisierung baut auf „System Requirements Lab“, einer Technologie von Husdawg, LLC, auf.
    System Requirements Lab* ist ein Web-Service, der schnell und automatisch die Komponenten auf Ihrem Computer identifizieren kann. Der gesamte Service wird über eine Website ausgeführt, und es werden sofort eine Zusammenfassung und eine detaillierte Analyse in Form von Grafiken und Text angezeigt.

  • Werden irgendwelche personenbezogenen Daten gesammelt?

    Nein. Es werden keine personenbezogenen Daten gesammelt. Das Intel® Utility für die Treiberaktualisierung identifiziert die Hardware- und Systemsoftwarekonfiguration, um die aktuellen auf der Intel Website verfügbaren Treiber vorzuschlagen.

 

VIDEO-TUTORIALS ANZEIGEN