Home ›Intel® Bildungsinitiative › Grundschulen und weiterführende Schulen › Intel Lehren – Aufbaukurs Online ›

Intel – Schulpreis 2009

Was muss ich tun, um teilnehmen zu können?


Seite drucken
Die aktive Teilnahme des Kollegiums einer Schule an der Fortbildungsmaßnahme „Intel® Lehren – Aufbaukurs Online“ wird durch die Auszeichnung mit dem Intel Schulpreis honoriert.

Organisieren Sie in Ihrer Schule die Teilnahme an diesem Projekt. Der für Ihr Bundesland zuständige Mentor* wird Ihnen bestimmt gerne helfen.

Lernen Sie im Aufbaukurs neue Methoden in Verbindung mit digitalen Medien im Unterricht kennen. Im Sinne kollegialer Praxishilfe stellen Lehrkräfte praxiserprobte Unterrichtsbeispiele zur Verfügung, die in "Lernpfaden" für die Lehrerfortbildung aufbereitet sind. Schrittweise werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer angeleitet, die vorgestellten Inhalte und Methoden den eigenen Stoffinhalten und schulspezifischen Voraussetzungen anzupassen und selbst zu erproben. Dabei werden fachbezogene und fächerübergreifende Themen aufgegriffen. Organisieren Sie Ihre Unterrichtsvorbereitung in Fach- oder fächerübergreifenden Teams, führen Sie Ihren geplanten Unterricht durch und veröffentlichen Sie Ihre Unterrichtsskizzen.

Bewerben Sie sich ab sofort mit dem Formular für die Auszeichnung Intel Schule 2009.

Die eingereichten Projekte werden von einer Jury aus Mitgliedern von Intel® Education und der „Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung in Dillingen an der Donau“ ausgewählt.

Viel Glück!